Einstellung Schieß- und Trainingsbetrieb bis voraussichtlich Ende November

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt hat die Regierung, auf Grund der derzeitig hohen Neuinfektionen, einen Teil-Lockdown veranlasst.Aus diesem Grund wird der Schieß- und Trainingsbetrieb sowie die Gastronomie bis voraussichtlich Ende November eingestellt. Es ist sehr schade, dass wir nun die Ausführung unseres Sportes wieder unterbrechen müssen aber ich weiß, dass ...

Wiefelstede distanziert Konkurrenz in Etzhorn

Marco Hummler vom SV Wiefelstede gewann das erste Inklusionsduell beim SV Etzhorn. Tim Focken war als Organisator und Teilnehmer voll im Stress. Oldenburg Einen hochklassigen Wettkampf haben sich und den Zuschauern insgesamt zwölf Sportschützen mit und ohne Handicap beim ersten Inklusionswettkampf auf der Anlage des SV Etzhorn geliefert. Den Sieg holte sich Marco Hummler vom ...

Schützenhalle ist wieder geöffnet

Schützenhalle ist wieder geöffnet Die Schützenhalle ist zu folgenden Öffnungszeiten für Euch wieder geöffnet: Dienstag von 19 bis 23 Uhr, Samstag von 17 bis 20 Uhr und Sonntag von 10.30 bis 13 Uhr. Das Schießen während dieser Öffnungszeiten ist nur dann möglich, wenn man sich vorher mit dem Sportleiter abgesprochen hat. Die gesetzlichen Vorgaben sind ...

Kleine Schritte zur Normalität

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, ich freue mich, dass wir weitere Schritte zur Normalität machen können: -Ab sofort stehen die Umkleide- und Gruppenräume wieder voll zur Verfügung.Der Verzicht auf offene Trainingstage und die teilweisen Standsperrungenbleiben bestehen. -Jutta und Thomas öffnen Ihre Gastronomie ab sofort wieder und freuen sichauf Euren Besuch an folgenden Tagen: Dienstags: 19.00 Uhr ...

Absage in Wiefelstede

Absage in Wiefelstede
Aus Für Schützenfest Wiefelstede Die fünfte Jahreszeit fällt endgültig aus Klar war es eigentlich schon seit Wochen. Nun hat es der Vorstand des Wiefelsteder Schützenvereins offiziell gemacht und die knapp 700 Mitglieder informiert: Das größte Schützenfest im Ammerland findet in diesem Jahr nicht statt. Die Corona-Pandemie hat den Festplan in ganz Deutschland über den Haufen ...

Training fällt aus !

Training fällt aus !
Training fällt aus ! Aufgrund unserer Führsorgepflicht wird das Training der Lichtpunkt- und Jugendabteilung vorerst eingestellt. Geplant ist, dass das Training für Luftgewehr und Kleinkaliber am 15. April wieder aufgenommen wird.Die Lichtpunktschützen beginnen am 18. April wieder mit dem Training. Wir wünschen allen Gesundheit und eine schöne Zeit (auch ohne Training).Die Jugendbetreuer

DSB-PRÄSIDIUM SAGT ALLE NATIONALEN WETTKÄMPFE 2020 AB

“Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben das Präsidium des Deutschen Schützenbundes zu einer drastischen, aber konsequenten Maßnahme veranlasst: Alle Deutschen Meisterschaften und weitere sportliche Veranstaltungen des DSB auf Bundesebene für das Jahr 2020, u.a. das Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsschießen, werden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Das Präsidium begründete dies vor allem auch mit der Problematik der DM-Zulassungen, da ...

Jugendliche holen Tannenbäume ab

Jugendliche holen Tannenbäume ab
 Kooperation von Schützenjugend und Jugendfeuerwehr Wiefelstede Das Weihnachtsfest ist vorbei. Der Tannenbaum nadelt. Nun wird es Zeit, den Weihnachtsbaum zu entsorgen. Oder: Man lässt den Baum abholen. Denn die Jugendfeuerwehr Wiefelstede holt in Kooperation mit der Schützenjugend Wiefelstede am Samstag, 11. Januar, die bereits ausgedienten Weihnachtsbäume vor der Haustür ab. Große Unterstützung Im Ort Wiefelstede ...