Bundeskönigsschießen „Bonbon“ beim Schützenfest

JAHRESPROGRAMM Schützenverein Wiefelstede wählt sich 2014 erstmals einen dritten Vorsitzenden

Wiefelstede / Claus Stölting

Schießsport (siehe Infokasten) und Geselliges – das sind auch beim Schützenverein Wiefel­stede die Eckpfeiler des Vereinslebens. Beidem wird der Verein auch in 2014 wieder ausgiebig Rechnung tragen, wie der brandneue Veranstaltungskalender beweist. Höhepunkt des geselligen Teils wird dabei das 121. Wiefelsteder Schützenfest sein, das vom 8. bis 11. August gefeiert wird.

Einen neuen zweiten Vorsitzenden und erstmals einen dritten Vorsitzenden müssen die Mitglieder bei der Generalversammlung am Montag, 24. Februar, ab 20 Uhr in Rabes Gasthof wählen. Zum Osterfeuer laden Jugendfeuerwehr und Schützenjugend des Vereins am Sonnabend, 19. April, an der Hollener Straße ein, bevor am Mittwoch, 30. April, der Maibaum bei der Schützenhalle gesetzt wird. Zuvor beginnt am 25. bis 27. April die Schützenfestsaison – mit dem Besuch des Leuchtenburger Schützenfestes. Am 24. und 25. Mai feiern die Wiefelsteder Schützen mit ihren Kollegen in Nethen, vom 14. bis 15. Juni in Rastede, vom 20. bis 22. Juni in Metjendorf, vom 1. bis 3. August in Hahn und am 30. und 31. August in Gristede.

Das eigene Schützenfest wird am Sonnabend, 2. August, mit dem Königsschießen eingeläutet. Mit dem Night-Festival am Freitag, 8. August, starten die Wiefelsteder Schützen dann ins Schützenfest, bei dem am Sonnabend, 9. August, in Wiefelstede auch das Bundeskönigsschießen des Deutschen Schützenbundes stattfinden wird. Die Wiefelsteder Schützenliesel wird am Montag, 11. August, gewählt.

Eine Gruppenreise nach Franken vom 24. bis 28. September sowie der Weihnachtsball am Donnerstag, 25. Dezember, in Rabes Gasthof sind weitere Programmpunkte zum Thema „Geselligkeit“ – ebenso wie der Bundeskönigsball in Edewecht am 8. März sowie der Bundeskönigsball des Oldenburger Schützenbundes am 18. Oktober in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg.

 

GESCHOSSEN WIRD 2014 AUCH

Auch geschossen wird 2014.
Am 2. März ist das Bundesschießen des Ammerländer Schützenbundes in Edewecht.

Am 19. März findet der Freundschaftswettkampf beim Schützen- und Heimatverein Gristede statt.

Am 9. August findet das Bundeskönigsschießen des Deutschen Schützenbundes im Rahmen des 121. Wiefelsteder Schützenfestes statt.

Vom 22. August bis 3. September ist die Deutsche Meisterschaft in München.

Alle Dienstage im September wird zudem die Vereinsmeisterschaft ausgeschossen.

Am 26. Oktober findet schließlich auch der alljährliche Kleinkaliber-Wettkampf des Ammerländer Schützenbundes in Wiefelstede statt.

Quelle: http://www.nwzonline.de/ammerland/kultur/bundeskoenigsschiessen-bonbon-beim-schuetzenfest_a_12,5,2519980393.html