Halbfinale Bezirksoberliga – Wiefelstede gewinnt gegen Hahn 4 zu 1

Am heutigen Sonntag konnte die erste Wiefelsteder Mannschaft sich mit 4 zu 1  Punkten gegen Hahn II durchsetzen.

Auf der ersten Position musste sich Rene Wempen seinen Gegner Olaf von Kampen mit 382 zu 388 Ringen geschlagen geben. Auf der zweiten Position konnte sich Carsten Rohde knapp vor Lena Kohlwes mit 372 zu 370 Ringen durchsetzen. Auf den folgenden Positionen war der Abstand deutlicher. So setzte sich Miriam Sassen gegen Sandra Oly  mit 376 Ringen zu 369 Ringen durch. Auf Position vier gelang Selina Venekamp gegen Renate Gerdes mit 375 Ringen zu 361 Ringen der Punktgewinn. Auf der letzten, der fünften Position setzte sich Burghard Tönjes gegen Markus Lenkenau mit 376 Ringen zu 351 Ringen durch.

Somit steht die Finalbegegnung am 15.02. fest. Wiefelstede I wird gegen Godenshold antreten.

Folgend noch ein paar Bilder und Videos von unserer Halbfinalbegegnung.

 

WP_001319WP_001318WP_001317

%d Bloggern gefällt das: