Friedrich Delmenhorst neuer Wiefelsteder König

Schützenverein hat seine neuen Majestäten ermittelt – Urte Siemen ist Königin

 Jubelnde Majestäten nach der Proklamation am Sonnabend auf dem Wiefelsteder Schützenplatz (mittlerer Block, hinten von links): 1. Ritter Burghard Tönjes, König Friedrich Delmenhorst, 2. Ritter Dirk Siemen; darunter, von links: 1. Hofdame Gisela Lück, Königin Urte Siemen, 2. Hofdame Inge Brumund; darunter, von links: 1. Ritter Fritz Büntemeyer, Seniorenkönig Christel Müller, 2. Ritter Georg Janssen; darunter, von links: 1. Ritter Tim Diers, Schüler/Jugendkönig Tim Thore Niemeyer, 2. Ritter Jannes Bollmann; links, von links: 1. Ritter Laura Bakker, Juniorenkönigin Leoni Aden, 2. Ritter Florian Aden; rechts, von links): 1. Ritter Katharina Obergöker, Schützenkönig „Brass & More“ Florian Hörmann, 2. Ritter Matthias Becker.  Bild: Claus Stölting

Jubelnde Majestäten nach der Proklamation am Sonnabend auf dem Wiefelsteder Schützenplatz (mittlerer Block, hinten von links): 1. Ritter Burghard Tönjes, König Friedrich Delmenhorst, 2. Ritter Dirk Siemen; darunter, von links: 1. Hofdame Gisela Lück, Königin Urte Siemen, 2. Hofdame Inge Brumund; darunter, von links: 1. Ritter Fritz Büntemeyer, Seniorenkönig Christel Müller, 2. Ritter Georg Janssen; darunter, von links: 1. Ritter Tim Diers, Schüler/Jugendkönig Tim Thore Niemeyer, 2. Ritter Jannes Bollmann; links, von links: 1. Ritter Laura Bakker, Juniorenkönigin Leoni Aden, 2. Ritter Florian Aden; rechts, von links): 1. Ritter Katharina Obergöker, Schützenkönig „Brass & More“ Florian Hörmann, 2. Ritter Matthias Becker.
Bild: Claus Stölting

Wiefelstede – Der Schützenverein Wiefelstede hat am Sonnabend sein neues Königshaus ermittelt – wie gewohnt eine Woche vor Beginn des 122. Wiefelsteder Schützenfestes (7. bis 10. August). Um exakt 18.45 Uhr stand fest: Neuer Wiefelsteder Schützenkönig ist Friedrich Delmenhorst. 1. Ritter ist Burghard Tönjes, 2. Ritter Schützenpräsident Dirk Siemen. Sportwart Volker Hagendorff verkündete die Namen der neuen Majestäten auf dem Schützenplatz.

Königin wurde Urte Siemen, 1. Hofdame Gisela Lück, 2. Hofdame Inge Brumund. Seniorenkönig ist Christel Müller, ihm stehen Fritz Büntemeyer (1. Ritter) und Georg Janssen zur Seite. Bei den Junioren ist Leoni Aden Königin, 1. Ritter wurde Laura Bakker, 2. Ritter Florian Aden. Schüler/Jugendkönig ist Tim Thore Niemeyer, 1. Ritter Tim Diers, 2. Ritter Jannes Bollmann. Auch die Musiker von „Brass & More“ Wiefelstede schossen wieder ein Königshaus aus. König wurde hier Florian Hörmann, 1. Ritter Katharina Obergöker, 2. Ritter Matthias Becker.

Viele Zuschauer – nicht nur aus Wiefelstede – waren zur Königsproklamation bei schönstem Wetter gekommen und sorgten bereits im Vorfeld des Ereignisses für Schützenfeststimmung auf dem Platz. Mit drei Kanonenschüssen begrüßten die Schützen ihren neuen König. Bei der Königsparty im Anschluss wurde den neuen Majestäten im „Blauen Engel“ gebührend gehuldigt.

Quelle: http://www.nwzonline.de/ammerland/kultur/friedrich-delmenhorst-neuer-wiefelsteder-koenig_a_30,0,2073053741.html