Wiefelsteder Schützenfest zum zweiten Mal abgesagt

Wiefelsteder Schützenfest zum zweiten Mal abgesagt
Wiefelsteder Schützenfest zum zweiten Mal abgesagt Aus für das Wiefelsteder Schützenfest auch in diesem Jahr. Der Vorstand des Wiefelsteder Schützenvereins hat jetzt die rund 700 Mitglieder darüber informiert.   Jetzt ist es amtlich: Auch in diesem Jahr wird es in Wiefelstede kein Schützenfest geben. Der Vorstand hat das größte Schützenfest des Ammerlandes zum zweiten Mal ...

Kein Wiefelsteder Schützenfest 2021

Kein Wiefelsteder Schützenfest 2021
Kein Wiefelsteder Schützenfest 2021   Nach vielen intensiven Gesprächen und Abstimmungen mit den Genehmigungsbehörden müssen wir Euch leider mitteilen, dass wir auch in diesem Jahr weder Königschießen noch ein Schützenfest durchführen können. All die derzeit auftretenden Regelungen mit Begrenzungen, Abständen und Auflagen bieten keine Möglichkeiten unseren Kern, unsere Gemeinschaft zu leben. Wir wissen, wie schmerzlich ...

Absage in Wiefelstede

Absage in Wiefelstede
Aus Für Schützenfest Wiefelstede Die fünfte Jahreszeit fällt endgültig aus Klar war es eigentlich schon seit Wochen. Nun hat es der Vorstand des Wiefelsteder Schützenvereins offiziell gemacht und die knapp 700 Mitglieder informiert: Das größte Schützenfest im Ammerland findet in diesem Jahr nicht statt. Die Corona-Pandemie hat den Festplan in ganz Deutschland über den Haufen ...

Deike Gerdes ist Schützenliesel 2019

Deike Gerdes ist Schützenliesel 2019
Schützenlieselwahl 201 Deike Gerdes ist Schützenliesel 2019 Bei der Wahl zur Schützenliesel 2019 am Montagabend zum Abschluss des 126. Wiefelsteder Schützenfestes wurde Deike Gerdes aus Dringenburg (Mitte) ihr zur Seite stehen: Wiebke Carstens (rechts) 1.Hofdame und Annemarie Höpken (links) 2.Hofdame.

Bunte Sause für den Nachwuchs

Bunte Sause für den Nachwuchs
Tauschten ihre Blumenstöcke am Montagnachmittag in Wiefelstede gegen Süßigkeiten (von links): Ella, Leandro, Ida und Lenja Bitte lächeln: Der jüngste Nachwuchs des Wiefelsteder Schützenvereins posierte in seinen Shirts. Freikarten, Süßigkeiten, Spiel und Spaß: Der Kindernachmittag beim Wiefelsteder Schützenfest war wie immer gut besucht. Da konnte nicht einmal der Regen stören. „Es regnet, es regnet, die ...

Vier Tage Schützenfest in Zahlen

Vier Tage Schützenfest in Zahlen
Wie oft dürfen Königsanwärter schießen, wie viele Bierbuden gibt es beim traditionellen Schützenfest? Hier gibt es die Antworten. Für die Wiefelsteder Schützen hat ihr Fest schon begonnen. Bereits am vergangenen Samstag wurde das neue Königshaus proklamiert. Am heutigen Freitag, 9. August, beginnt das Fest offiziell. Bis Montag, 12. August, steht Wiefelstede ganz im Zeichen des ...

Wettkampf schürt Vorfreude aufs Wochenende

Wettkampf schürt Vorfreude aufs Wochenende
Gut Schuss: Beim Schießen geht es zwar um Spaß, ganz ohne Ehrgeiz geht es aber auch nicht. Gut gelaunt stehen die „Moordeerns“ vor dem Eingang der Schießsporthalle. Insgesamt acht Frauen sind es, die anschließend zum Schießstand gehen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die „Moordeerns“ um Ina Wefer und Nina Ahlers nehmen es allerdings ...

Ex-König freut sich aufs Fest

Ex-König freut sich aufs Fest
Nicht vergessen: Dirk Siemen zeigt auf das Plakat des Schützenfestes, das vom 9. bis 12. August gefeiert wird . Im vergangenen Schützenjahr war der ehemalige Vorsitzende des Wiefelsteder Schützenvereins auch Schützenkönig. Doch welche Aufgaben beinhaltet dieses Amt eigentlich? Drei Stunden musste das Wiefelsteder Schützenvolk am vergangenen Samstag ohne König auskommen. Die Zeit auf dem Schützenthron ...