Königshäuser 2014

Fest mit vielen Höhepunkten

Königshäuser 2014

von links nach rechts, Hinten: 2. Hofdame Katrin Kuck, König Rene Wempen, 1. Hofdame Selina Venekamp; 2. Ritter Carsten Thien, König Friedo Hots, 1. Ritter Bernd Otten; 1. Hofdame Dieta Jürgens, 1. Ritter Christel Müller, Königin Gisela Otten, König Gerd Wemken, 2. Hofdame Christa Rosenbusch, 2. Ritter Harald Brumund;
Vorne: Schüler / Jugend 2. Hofdame Kaja Lohmann, König Aaron Thien, 1. Hofdame Hanna Harms; Spielmannzug 2. Hofdame Nina Hagendorff, Königin Saskia Lohmann, 1. Hofdame Vivien Kuck

Wiefelstede (sab). Insider behaupten, es sei das schönste Party-Wochenende im Ammerland. Ob das stimmt, kann man ab Freitag, 8. August, selbst feststellen: Bis Montag wird in Wiefelstede zum Schützenfest gefeiert und auch das Deutsche Bundeskönigsschießen findet in diesem Rahmen statt.

Eröffnet wird der Feiermarathon von „Torfrock“, doch vorab wärmt „Mr Cracker“ ab 20 Uhr auf, nach der Live-Musik kommt die Compact-Disco zum Einsatz. Am Samstag beginnt bereits um 10 Uhr das Bundeskönigsschießen und wie immer wird um 18.30 Uhr der Rathausschlüssel übergeben, mit dabei sind erstmals „De Utlopers“ aus Holland, die neben dem Spielmannszug Wiefelstede für den musikalischen Rahmen sorgen. Um 19 Uhr startet der Umzug zum Festplatz, an dem sich alle 20 Landesverbände des Deutschen Schützenbundes mit ihren Königen beteiligen und auch Ammerländer Schützenvereine sind dabei. Um 20 Uhr soll der deutsche Bundeskönig proklamiert werden und im Anschluss wir mit „The Tramps“ und DJ Olly von See gefeiert. Montag stehen Kindergaudi (15 Uhr), „Line Six“ und DJ Paddy (ab 20 Uhr) sowie die Wahl der Schützenliesel (ca. 22 Uhr) auf dem Plan.

Quelle: Hunte Report, Mittwoch 06.08.2014, Seite 1